Evidenzbasierte Praxis (DS-04)

Beschreibung

Haben Sie jemals die Situation erlebt, in der der Patient Ihren Rat zu bestimmten Übungen nur ungern befolgt und andeutet, dass die Muskeln und das Gewebe so angespannt sind, dass manuelle Techniken erforderlich sind? Der am besten geeignete Ansatz ist nicht immer der, der vom Patienten geschätzt wird.

Also, wer sitzt auf dem Fahrersitz? Sollte die Patientenpräferenz die evidenzbasierte Praxis übertrumpfen oder umgekehrt? Wie können Patientenengagement und -adhärenz gesteigert werden?

In dieser Sitzung werden die komplexen und schwierigen ethischen Entscheidungen untersucht, die Physiotherapeuten täglich treffen müssen, um die Patientenpräferenzen und die evidenzbasierte Praxis zu festigen.

Lernziele

  • Diskutieren Sie das Konzept und die Grenzen der patientenzentrierten Versorgung
  • Erkunden Sie Möglichkeiten zur Verbesserung der Patientenbindung
  • Gewinnen Sie Einblicke in verschiedene kulturelle und medizinische Einstellungen und wie Sie den Patienten anleiten können

Zurück zur Auflistung