Gerechtigkeitszentrierte Rehabilitation (DS-02)

Beschreibung

Das derzeitige Angebot an Rehabilitationsleistungen ist weltweit unzureichend und ungerecht verteilt. Von Physiotherapeuten wird erwartet, dass sie zur Entwicklung und Erbringung von Rehabilitationsdiensten beitragen, und sie sind verpflichtet, darauf hinzuarbeiten, dass bei der Bereitstellung dieser Dienste Gerechtigkeit für alle Menschen erreicht wird. Die Entwicklung und Bereitstellung gerechtigkeitsorientierter Dienste erfordert, dass wir das Konzept in unsere Planungs-, Umsetzungs- und Nachhaltigkeitsbemühungen einbeziehen. Was genau ist das Konzept, um das wir uns zentrieren, wenn wir justizzentrierte Dienstleistungen entwickeln und anbieten? Wie entwickeln und erbringen wir in der Praxis gerechtigkeitsorientierte Dienstleistungen? Was sind die Fallstricke und Herausforderungen sowie Moderatoren, denen wir gegenüberstehen?

Lernziele

  • Stellen Sie einige Schlüsselideen im Zusammenhang mit Gerechtigkeit vor
  • Erkunden Sie praktische Möglichkeiten, wie Physiotherapeuten gerechtigkeitsorientierte Rehabilitationsdienste entwickelt und bereitgestellt haben
  • Erörtern Sie Fallstricke, die zur unbeabsichtigten Entwicklung von Ungerechtigkeiten bei der Entwicklung und Bereitstellung von Rehabilitationsdiensten führen können

Zusätzliche Ressourcen

Ressourcen.pdf

Zurück zur Auflistung