Internationale Föderation orthopädischer manipulativer Physiotherapeuten (IFOMPT)

Mo-Helden-Overlay
Mitglieder der IFOMPT-Untergruppe auf ihrer Hauptversammlung 2016

Über die Untergruppe

Die Internationale Föderation orthopädischer manipulativer Physiotherapeuten (IFOMPT) hat sich zum Ziel gesetzt, die hohen Standards der Fachausbildung und der klinischen Praxis bei Physiotherapeuten für manuelle / muskuloskelettale Erkrankungen zu fördern und aufrechtzuerhalten.

Die Gruppe fördert und erleichtert evidenzbasierte Praxis und Forschung unter seinen Mitgliedern und kommuniziert weitgehend den Zweck und das Niveau der Spezialisierung von manuellen / muskuloskelettalen Physiotherapeuten unter Physiotherapeuten, anderen Gesundheitsdisziplinen und der Öffentlichkeit.

Sie arbeiten auf eine internationale Konformität der Bildung hin Standards der Praxis unter manuellen / muskuloskelettalen Physiotherapeuten und kommunizieren und arbeiten effektiv mit Einzelpersonen innerhalb der Organisation und mit anderen Organisationen.

Die Vision des IFOMPT ist:

  • weltweite Förderung von Exzellenz und Einheit in klinischen und akademischen Standards für manuelle / muskuloskelettale Physiotherapeuten
  • auf die Informationsbedürfnisse aller manuellen / muskuloskelettalen Physiotherapeuten eingehen
  • Förderung, Koordinierung und Förderung der Spezialisierung von manuell / muskuloskelettalen Krankengymnastik

Die IFOMPT-Website wird kontinuierlich weiterentwickelt, um den Mitgliedern zu helfen, über die aktuelle internationale Forschung auf dem Laufenden zu bleiben, und wird in Kürze Diskussionsforen für internationale Fragen der manuellen Therapie haben.

Das Normungsgremium hat nun im Rahmen seiner internationalen Überwachung fünf Länder überwacht, um sicherzustellen, dass die Länder das Handbuch weiterhin einhalten Krankengymnastik Bildungsstandards. Das Komitee arbeitet auch daran, ein Glossar der Begriffe im Handbuch zu entwickeln Krankengymnastikund Richtlinien für neurovaskuläre regelmäßigen Abständen vor der Behandlung der Halswirbelsäule.

IFOMPT richtet ein Bildungskomitee ein, um die manuelle Therapiepraxis und Infrastruktur in Nord- und Südamerika zu entwickeln. Ein Äquivalent für Europa war für orthopädische manuelle Therapiegruppen sehr wertvoll, um Wissen und Freundschaft zu kommunizieren und auszutauschen.

Webinare und Veranstaltungen

Jahr Untergruppe anerkannt

1978

Mehr zu dieser Untergruppe

linke Form