Internationale Organisation der Physiotherapeuten für Becken- und Frauengesundheit (IOPPWH)

Mo-Helden-Overlay
Ein Physiotherapeut behandelt eine schwangere Patientin

Über die Fachgruppe

Vision

Bereitstellung eines internationalen Unterstützungsnetzwerks für Mitgliedsländer/Gebiete der Weltphysiotherapie zur Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens im Bereich der Becken- und Frauengesundheit.

Ziel

Als internationale Stimme der Physiotherapeuten, die im Bereich der Becken- und Frauengesundheit tätig sind, ist es unsere Mission:

  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen physiotherapeutischen Mitgliedsländergruppen, die in diesem Interessengebiet arbeiten
  • Verbesserung der Gesundheitsversorgung auf internationaler Ebene durch Erleichterung und Förderung bewährter Methoden der Becken- und Frauengesundheitsphysiotherapie
  • Zusammenarbeit und Erleichterung der Kommunikation und des Informationsaustauschs zwischen unseren Mitgliedsgruppen

Unsere Werte:

  • Integrität und Transparenz in dem, was wir tun 
  • Respektierung der Vielfalt, Kultur und Werte unserer Mitglieder
  • Förderung von Professionalität und Exzellenz in der Physiotherapie für die Becken- und Frauengesundheit  

Strategische Ziele

  • Förderung der Zusammenarbeit zwischen Mitgliedsgruppen, die sich weltweit mit Becken- und Frauengesundheit befassen
  • Förderung verbesserter Standards in der Praxis und in der Ausbildung in der Becken- und Frauengesundheitsversorgung
  • Förderung der Praxis durch Kommunikation und Informationsaustausch zwischen Mitgliedsgruppen
  • Förderung der wissenschaftlichen Forschung und Förderung von Möglichkeiten zur Wissensverbreitung über neue Entwicklungen in den Bereichen Becken- und Frauengesundheit
  • Unterstützen Sie die Mitgliedsorganisationen von World Physiotherapy beim Aufbau anerkannter Gruppen für die Becken- und Frauengesundheit.

Mitglied werden:

Die Mitglieder von IOPPWH umfassen anerkannte Unterabteilungen für Frauengesundheit (oder Geburtshilfe/Gynäkologie) der übergeordneten nationalen Physiotherapieorganisationen, die angesehene Mitgliedsorganisationen der World Physiotherapy sind. Nähere Informationen finden Sie in Abschnitte 4-6 der IPOPTWH-Verfassung (PDF).

Um Mitglied zu werden, müssen Sie Mitglied einer offiziell anerkannten Untergruppe für Becken- und/oder Frauengesundheit eines nationalen Verbandes sein, der Mitglied von World Physiotherapy ist. Wenn Sie Mitglied des IOPPWH werden möchten, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat. 

Freunde

Physiotherapeuten aus Ländern/Gebieten, die derzeit nicht Mitglieder des IOPPWH sind, können der Freundesgruppe beitreten, indem sie sich an den IOPPWH-Sekretär wenden. Wir ermutigen Einzelpersonen, in ihrem Land/Gebiet Interessengruppen für die Gesundheit von Frauen zu gründen, sofern diese derzeit noch nicht existieren.

Kongresse

IOPPWH engagiert sich für die Bereitstellung von Bildungsmöglichkeiten und veranstaltet alle vier Jahre eine Konferenz oder einen Kurs. Diese wurden entweder als Teil eines Weltkongresses für Physiotherapie (Vorkongresskurs oder Satellitenprogramm) oder als eigenständige Veranstaltung durchgeführt. Zukünftige Kurse und Konferenzen werden auf dieser Website und durch direkten E-Mail-Kontakt mit Delegierten und Freunden des IOPPWH angekündigt.
 

Jahr Untergruppe anerkannt

1999

Mehr über diese Fachgruppe

linke Form